Das Leben ist ein Spiel
Es ist ein wunderschoener sommer tag, jedoch mag ich den sommer nicht.. es erinnert zu sehr an damals. Habe heute bemerkt das es doch wieder vorteile hat wenn man weiblich ist, habe nen sehr netten bekannten was gefargt und eigentlich wollte er das nicht abgeben, jedoch hat ere s mir gegebene jedoch nur weil ich es war. Finde es manchmal doch praktisch wenn maenner auf den dackelblick achten. Ina library ist es mal wieder stickig und warm hasse das, aber habe imo halt lunch break. Mein tattoo habe ich ja schon seid na weile jetzt, sieht gut aus, jukt jedoch noch etwas und bin auch noch etwas vorsichtig. Das mit der beziehung fuerhren zu wem geb ich auf, ich komm alleine besser klar . Werde mich wieder meiner arbeit widmen jetzt,hab mir das ziel gesetzt noch heute fertig zu warden 1 woche vor dem offizelen abgabe termin.

 

 

15.3.07 13:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Name: herzlos
Alter: 18
Geburtstag: nicht wichtig
Wohnort: weit weg
Vergeben(?): teils,teils

The Beginning
Forgotten things


Gratis bloggen bei
myblog.de